Es gibt einen Belag, der bei Pausenbroten oft vernachlässigt wird: Thunfisch. Dabei schmeckt er total lecker und ist voll gesunder Inhaltsstoffe.  Diese Woche präsentieren wir euch ein leckeres Thunfisch-Wrap Rezept. Guten Appetit!

Thunfisch-Wrap-mit-Rohkost_15

Der leckere Thunfisch-Warp bietet Abwechslung in der Brotdose

Zutaten:

  • Etwas Kerrygold Butter
  • 1 Wrap
  • 1/4 Dose Thunfisch
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Karotte
  • Etwas Eisbergsalat
  • 1 TL Kapern
  • 1 hartgekochtes Ei
  • 1 EL Mayonnaise
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Ei in feine Stücke hacken. Wrap vorbereiten und mit Kerrygold Butter bestreichen. Thunfisch abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Eisbergsalat putzen und in Scheiben schneiden. Paprika vom Kerngehäuse entfernen und ebenfalls der Länge nach in feine Streifen schneiden. Karotte schälen und in Stifte schneiden. Thunfisch, Mayonnaise und Ei verrühren, Kapern im Ganzen unterheben. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Thunfischcreme gleichmäßig auf dem Wrap verteilen, mit Salat, Paprika und Karotte belegen und einrollen. Thunfisch-Wrap schräg anschneiden.

« zurück