Antworten auf Ihre Fragen

 

Antworten auf Ihre Fragen (FAQ)

  1. Ist es auch möglich eine Klasse anzumelden oder nur die gesamte Schule?

    Sowohl als auch. Die Teilnehmerzahl legt jede Schule selbst fest. Das kann eine Klasse, eine Jahrgangsstufe oder die gesamte Schule sein. Die Anzahl der angemeldeten Kinder darf 120 allerdings nicht überschreiten.

  2. Ist es möglich mehrmals im Jahr an der Initiative „Gesundes Pausenbrot“ teilnehmen?

    Wenn Ihnen der Aktionstag gefallen hat, können Sie sich gerne für das nächste Schuljahr erneut für die Initiative „Gesundes Pausenbrot“ anmelden.

  3. Ist man durch die Teilnahme an der Aktion an weitere Aktionen oder an die Marke Kerrygold gebunden?

    Nein. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein.

  4. Müssen bei der Aktion ausschließlich Butter- und Käse-Produkte von Kerrygold gekauft werden?

    Sie können selbst entscheiden, welche Produkte Sie einkaufen möchten, aber es wäre wünschenswert, wenn Sie Kerrygold dabei berücksichtigen würden. Unsere Produkte (Butter, Käse) eignen sich hervorragend für ein gesundes Frühstück. Generell sollten Sie bei Ihrem Einkauf Wert auf gesunde und natürliche Lebensmittel legen.

  5. Warum müssen die Einkaufsbelege im Original eingereicht werden?

    Wir benötigen die Originalquittungen, damit wir diese an unsere Buchhaltung weitergeben können und die Aktion ordnungsgemäß verrechnen können.

  6. Besteht die Möglichkeit auch mehr als 30 T-Shirts für die Aktion zu bekommen?

    Leider nicht. Die T-Shirts stellen lediglich eine kleine Unterstützung für die an der Aktion beteiligten Schüler dar. Da die Teilnehmerzahlen von Schule zu Schule stark variieren, kann die Anzahl der T-Shirts nicht individuell angepasst werden. Wir hoffen, dass Sie dafür Verständnis haben.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.